Wir mischen uns unters Volk

Modenschauen

Absolute Highlights  im 2017 waren die beiden Modenschauen und die darauffolgenden Zeitungsartikel.

Eine Modenschau bedeutet einiges an Arbeit und Organisation hinter den Kulissen. Überwindung, sich in der  Öffentlichkeit zu präsentieren. Geduld, bei Anproben. Warten bei Laufproben. Und dann ein schnelles Tohuwabohu, wenn die Show stattfindet.


mustermann_probe.jpg

Wir sind sehr dankbar für die Models, die die Herausvorderung angenommen haben und sehr sympathisch und cool unsere Kleidung vorgeführt haben. Ebenso allen Helfern und Mitorganisatoren, vor und hinter den Kulissen.

 
DANKE: Jeff, Isabel, Noa, Muriel, Julia, Eliane, Alina, Naemi, Hanna und Laura. Meret, Katharina, Carmen und Heyfa. Claro und Hans Dürr. Und den Schaffhauser Nachrichten für drei!!! ganz tolle Artikel.
— MUSTERMANN

Wir waren wirklich begeistert, von all der Sympathie, dem Wohlwollen und Interesse, dass uns entgegengebracht wurde.

Mein ganz persönliches Highlight war, zu erleben, dass die Kleider Real bestanden haben: auch bei näherer Begutachtung und dem anfassen der Stoffe erhielten wir durchwegs positive Reaktionen. Schön zu sehen war die Wahl der Zuschauer: Feedback von sehr verschiedenen Menschen in unterschiedlichsten Altersgruppen zu erhalten und uns in den Entwürfen bestätigt zu wissen: Sie funktionieren gegen den Trend und es besteht Interesse dafür. Falls Sie Ihre Meinung ebenfalls dazu abgeben möchten: Hier gehts zur Online-Umfrage

 
Web-6.jpg
Web-9.jpg

RETROMUSTERMANN:

Naemi in der  guten alten Zeit …

… und Muriel auch Retro, einige Jahrzehnte später.


 

Die ersten Presseberichte über MUSTERMANN. Wir haben uns sehr gefreut, auch über die schöne Aufbereitung und die treffenden Texte.

Mustermann_presse1.jpg

Wirklich sehr gefreut:

 
mustermann2.jpg

mustermann_modenschau.jpg
Wir haben die erste Hürde von 5000.- Spendengelder erreicht!
DANKE!

Die Schaffhauser Nachrichten haben sehr grosszügig, ausführlich und sehr treffend berichtet. In der Folge sind Feedbacks und auch Spenden eingegangen.