Zusammenfassender Rückblick und etwas Ausblick
was wirklich klar ist: nach wie vor sind wir überzeugt, von der Notwendigkeit unseres Projektes.


Wo wir stehen

Als Vorbereitung zum Newsletter habe ich mich noch einmal in unseren Projektplan vertieft. Erst eher wiederwillig, da wir mit dem angedachten Zeitplan nicht im entferntesten mithalten können.

Beim zweiten Blick wird jedoch klar: Wir sind auf Kurs. (Genauer wissen…)

Wenn man sich alternativ zum Zeitstrahl den Arbeits-Geldstrahl ansehen würde, wird klar, dass wirklich jeder Rappen gut investiert wird: es ist mit kleinstem Budget sehr viel geschafft worden. Ganz herzlichen Dank hier vor allem an Nuria Trüb, die soo viele Stunden Gratisarbeit investiert hat und wunderschöne Modelle aus unseren Skizzen entwickelt und perfekt genäht hat.

2016: Erste Prototypen werden in der Schweiz und in der Elfenbeinküste designt und hergestellt, geshootet und mit den entstandene Bildern treten wir erstmals in die Öffentlichkeit. Eine Homepage wird aufgeschaltet, Flyer und Karten werden Produziert.

2017: Zwei regionale live-Auftritte, direktes Feedback, Presseartikel und Spenden. 

2017: Die Spendengelder haben die erste Zieletappe von 5 000.– CHF erreicht.

2017:  Valerie und Rosee werden für eine erste Zeit zu einem festen, regelmässigen Lohn angestellt. 

2017: Anpassungen und Ergänzungen zu den ersten Modellen werden umgesetzt.

2017: Durch die kontinuierliche Zusammenarbeit können wir unsere Arbeits- Kommunikations- und Planungswege  verbessern. Wir stellen wichtige Weichen und planen die zukünftige Produktion effektiv.

2017: MUSTERMANN bewirbt sich bei Jimdo als Gesicht des Jahres, wird aber leider nicht ausgewählt:(

2017: Ein MUSTERMANN besucht die Mustermänner in der Côte d'Ivoire. 

2017: Neue Kleidermodelle treffen in Schaffhausen ein.

2017: Wir beschäftigen uns mit verschiedenen Verkaufsszenarien. 

2017: Wir befassen uns mit Stiftungen, suchen Kontakt und geeignete Anlaufstellen und bereiten die nötigen Unterlagen vor.

2018: Im April 2018 wird sich der MUSTERMANN für Stiftung  für Entwicklungszusammenarbeit des Kanton Schaffhausens bewerben.